Links

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK)

Die Einheit der Christen zu fördern, ist das Ziel der ökumenischen Bewegung. In vielen Ländern geschieht dies durch Nationale Kirchen- und Christenräte. In Deutschland ist die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) das repräsentative Organ und Forum der christlichen Kirchen.

www.oekumene-ack.de

ACK Sachsen-Anhalt

Mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Sachsen-Anhalt ist die ACKN partnerschaftlich verbunden.

www.ack-sachsenanhalt.de

Deutscher Evangelischer Kirchentag

Seit über 60 Jahren ist der Deutsche Evangelische Kirchentag ein beeindruckendes Ereignis, nicht nur für die Kirche, sondern in der ganzen Gesellschaft.

www.kirchentag.de

Deutscher Katholikentag

Katholikentage sind seit über 160 Jahren ein Spiegelbild des Lebens in unserer Kirche, bunt und vielfältig, ernst und fröhlich, geistlich und politisch zugleich.

www.katholikentag.de

Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE)

Die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) ist der Verbund der evangelischen Kirchen in Europa. 105 lutherische, methodistische, reformierte und unierte Kirchen aus über dreissig Ländern Europas und Südamerikas gehören dazu. Die GEKE vertritt damit insgesamt rund 50 Millionen Protestanten.

www.leuenberg.eu

Institut für Ökumenische Forschung, Straßburg

Im Auftrag der lutherischen Kirchen der Welt bringt das Institut für Ökumenische Forschung ein internationales Theologenteam unter einem Dach zusammen, das ökumenische Dialoge führt und theologische Forschung und Beratung betreibt.

www.ecumenical-institute.org

Johann-Adam-Moehler Institut für Ökumenik

Das Johann-Adam-Moehler Institut für Ökumenik hat den Auftrag das ökumenische Anliegen der sichtbaren Einheit der Kirche zu fördern.

www.moehlerinstitut.de

Konferenz Europäischer Kirchen (KEK)

Die Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) hat sich beständig bemüht, die internationale Verständigung zu fördern, und darauf bestanden, dass zwischen den Kirchen kein "Eiserner Vorhang" bestehen darf. Die KEK hat auch versucht, Brücken zwischen Minderheits- und Mehrheitskirchen, zwischen den Generationen, zwischen Frauen und Männern sowie zwischen Christen verschiedener Konfessionen zu schlagen.

www.ceceurope.org/

Konfessionskundliches Institut Bensheim

Das Konfessionskundliche Institut wurde 1947 in der „Villa Brunnengräber“ in Bensheim gegründet. Es arbeitet an den konfessionskundlichen Fragen der Gegenwart.

www.ki-bensheim.de

Ökumenischer Informationsdienst (OID)

Der Ökumenische Informationsdienst (OID) berichtet vierteljährlich über Ereignisse und Entwicklungen in der weltweiten Oekumene, die Weiterbewegung im konziliaren Prozeß sowohl international als auch in der BRD, ermutigende Beispiele aus Aktivitäten der oekumenischen Netze in Deutschland.

www.ecunet.de

Ökumenischer Kirchentag München

Vom 12. bis 16. Mai 2010 trafen sich Christen aus Deutschland und der Welt zum 2. Ökumenischen Kirchentag in München. Ihr Ziel: gemeinsam ihren Glauben zu feiern, sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

www.oekumenischer-kirchentag.de

Ökumenischer Rat der Kirchen

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) ist Eine weltweite Gemeinschaft von 349 Kirchen auf der Suche nach Einheit in gemeinsamem Zeugnis und christlichem Dienst. Er ist unter den zahlreichen Organisationen der modernen ökumenischen Bewegung, deren Ziel die Einheit der Christen ist, die umfassendste und repräsentativste.

www.oikoumene.org/de

Ökumenische Stiftung Kloster Frenswegen

Die ökumenische Stiftung Kloster Frenswegen vereinigt sechs Kirchen unter einem Dach. Als ökumenischer Lern- und Erlebnisort ist das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift einmalig in Europa.

www.kloster-frenswegen.de

Rat der Europäischen Bischofskonferenzen

Zum Rat der europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) gehören die 33 Bischofskonferenzen, die es derzeit in Europa gibt. Sein Ziel ist es, in der Welt, die auf die Einheit zustrebt, das Gut der Kirche zu fördern und zu schützen.

www.ccee.ch

Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK)

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) steht für die katholischen Frauen und Männer, die sich in den Laienräten, in Verbänden, Bewegungen, Initiativen und Organisationen aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft und der Kirche in Deutschland beteiligen.

www.zdk.de