Mitglieder und Gäste

Kreuz aus verschiedenen Materialien

Jesus Christus spricht:

Aber ich bitte
nicht nur für diese hier,
sondern auch für alle,
die durch ihr Wort an mich glauben.
Alle sollen eins sein:
Wie du, Vater, in mir bist
und ich in dir bin,
sollen auch sie in uns sein,
damit die Welt glaubt,
dass du mich gesandt hast.

 

Johannesevangelium 17,
20 und 21
Einheitsübersetzung

Mitglieder der ACKN

Evangelische Kirchen  

Erben der Reformation sind sie: lutherische und reformierte Landeskirchen, die Selbständig Evangelisch-Lutherische Kirche, die Evangelisch-altreformierte Kirche sowie die Freikirchen.

Katholische Kirchen  

Die römisch-katholische Kirche versteht sich als Weltkirche, ihr Oberhaupt ist der Papst. Das Dogma seiner Unfehlbarkeit ließ im deutschsprachigen Raum die alt-katholische Kirche entstehen.

Orthodoxe Kirchen  

„Orthodox“ bedeutet im Griechischen ebenso „wahre Lehre“ wie „wahrer Lobpreis“. Der Gottesdienst ist so Zentrum des kirchlichen Lebens, besonders die „Göttliche Liturgie“ an Sonn- und Feiertagen.

Gäste der ACKN

Gäste  

Als Gäste mit beratender Stimme können in der ACKN die Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften teilnehmen, die eine volle Zugehörigkeit nicht oder noch nicht wünschen.